Korsofahren

Das Korsofahren hat eine lange Tradition. Mit geschmückten Fahrrädern nehmen die teilnehmenden Korsofahrer- und Korsofahrererinnen unseres Vereins Aufstellung vor den Wertungsrichtern, bevor  dann alle in langsamer Fahrt gemeinsam durch den Ortskern des Veranstaltungsortes fahren. Den teilnehmenden Gruppen ist der Applaus von zahlreichen am Straßenrand stehenenden Zuschauern gewiß. Am späten Nachmittag erfolgt dann ein buntes Programm im Festzelt  mit anschließender Siegerehrung und Pokalvergabe. Ein herrlicher Fahrradkorsoausflugstag geht zu Ende und alle freuen sich auf den nächsten Korsotermin.

Nach oben

Nach oben